Orthopädie - Rücken und Gelenke

Das Gruppentraining richtet sich besonders an Personen mit Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat, hierbei werden Übungen zur Verbesserung von Koordination, Kraft sowie Beweglichkeit durchgeführt.

Eine ärztliche Verordnung ist erforderlich, diese sollte vor Beginn von der jeweiligen Krankenkasse genehmigt werden!

 

Donnerstags

08:00 - 08:45 Uhr, Turnhalle Sportraum 2, Ziegelhüttenstr. 1

11:00 - 11:45 Uhr, Turnhalle Sportraum 2, Ziegelhüttenstr. 1 

(im Sitzen oder Stand)

18:10 - 18:55 Uhr, Bachgauschule Aula, Martin-Luther-Str. 13

19:00 - 19:45 Uhr, Bachgauschule Aula, Martin-Luther-Str. 13

20:00 - 20:45 Uhr, Bachgauschule Aula, Martin-Luther-Str. 13

 

Alles unter Leitung der lizensierten Übungsleiterin Annette Friedrich.

Weitere Info in der Geschäftsstelle.

Herzsport

Montag 19.00- 20.30 Uhr, Willy-Willand-Schulsporthalle

Herzsport-Übungsleiter: Bert Bernhardt und Heike Noll.

Weitere Info beim Übungsleiter Bert Bernhardt, Tel. 06073 / 4938.

Antrag auf Kostenübernahme Rehasport
Diesen Antrag muss der Herzarzt oder Hausarzt ausfüllen und anschliessend die Krankenkasse genehmigen.
Antrag auf Kostenübernahme Rehasport.pdf
PDF-Dokument [21.4 MB]

“Wie geht es jetzt weiter?” Diese Frage stellen sich wohl alle, die einen Herzinfarkt, eine Bypass- oder Herzklappenoperation überstanden haben.

Es scheint, als würde sich das bisher geführte Leben völlig verändern: “Kann ich meinen Beruf weiter ausüben? Was kann ich mir körperlich zumuten? Was darf ich essen und trinken? Bekomme ich eine Kur? Welche Lebenserwartungen habe ich, und was kann mir dieses Leben überhaupt noch bieten?” Hinter jeder dieser Fragen stehen Probleme, die gelöst werden müssen. Hierbei helfen dem Patienten die Familie und Freunde, der Hausarzt und nicht zuletzt auch – die Herzsportgruppe.

 

Herzsport oder Koronarsport genannt, ist eine Rehabilitationsmaßnahme für Patienten mit Erkrankungen am Herzen. Der Herzsport wird ärztlich verordnet und von der Krankenkasse finanziell gefördert. In der Übungs- und Trainingsgruppe wenrden die Patienten unter kardiologischer Kontrolle durch ein vierköpfiges Ärzteteam betreut und von den speziell ausgebildeten Herzsport-Übungsleitern Heike Noll und Bert Bernhardt angeleitet.

 

Selbstverständlich können auch Patienten teilnehmen, die nicht von den entsprechenden Kassen gefördert werden. Dann ist allerdings eine Mitgliedschaft im Turnverein erforderlich.

 

Seit 1990 besteht die Herzsportgruppe des TV Babenhausen. Mitglieder sind zumeist Frauen und Männer, die einen Herzinfarkt, eine Bypass- oder Herzklappen-Operation gehabt haben. Das Alter spielt für die Zugehörigkeit keine Rolle, denn einen Infarkt kann man in jedem Lebensabschnitt bekommen.

 

Jeden Montag von 19.00 bis 20.30 Uhr treffen sich in der Schulsporthalle II (die linke der beiden Hallen) die Mitglieder der Herzsportgruppe zum Gesundheitssport, zu Spielen und Gesprächen.

 

Bei Sport und Spiel geht es jedoch nicht darum, Höchstleistungen zu erreichen. Vielmehr wird den Teilnehmern in der Herzgruppe die Möglichkeit gegeben, an ihrem Wohnort die in der Rehabilitationsklinik erlernte Bewegungstherapie fortzusetzen. Dabei braucht jeder nur soviel körperlichen Einsatz zu zeigen, wie es ihm Spaß macht und wie es sein Gesundheitszustand erlaubt.

 

Wie nehme ich Herzsport in Anspruch?

 

1.) Der Patient erhält nach kurzer Absprache mit seinem Hausarzt oder Facharzt das ausgefüllte rosa Formular für Rehasport (Muster 56: „Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport“ auch im Verein erhältlich).

Rehabilitationssport unterliegt nicht dem ärztlichen Budget!

 

2.) Danach schickt der Patient das von ihm unterschriebene Rezept zu seiner Krankenkasse und erhält dieses nach kurzer Zeit genehmigt zurück.

 

3.) Mit der genehmigten und ausgefüllten Rezeptierung kommt der Patient in den Herzsport des TV Babenhausen 1891 e.V. und kann, ohne lästige Wartelisten, sofort mit seinem Rehatraining beginnen.

Kontakt Geschäftsstelle:

TV 1891 Babenhausen e.V.

Geschäftsstelle

Ziegelhüttenstrasse 1

64832 Babenhausen

 

Telefon: 06073 / 3649

E-Mail: info@tvbabenhausen.de

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Montag09:00 - 11:00
Donnerstag16:00 - 18:00

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Turnverein 1891 Babenhausen e.V.