Kindersport:

Alles dreht sich um den Ball – Vielseitigkeit steht im Vordergrund

Vielseitigkeit, Grundlagenschulung, keine frühe Spezialisierung sind für Kinder wichtig. Auch wenn Kinder sich bereits früh sich auf eine Sportart spezialisieren, sollte parallel immer eine allgemeine Bewegungsschulung für die motorische Entwicklung besucht werden.

Hier bietet der Turnverein das allgemeine Kinderturnen für das Vorschul- und Grundschulalter unter der Leitung von qualifizierten und lizenzierten Übungsleiter/innen an, in dem alle motorischen Grundeigenschaften wie Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination gefördert werden. Die Bewegungsfertigkeiten Balancieren, Klettern, Hangeln, Schwingen, Rollen, Stützen und mehr stehen im Focus.

Jetzt kommt ein neues Angebot dazu, das auf die Förderung der motorischen Grundeigenschaften Wert legt und schwerpunktmäßig das Werfen und Fangen in den Vordergrund stellt sowie die Augen-Hand und Augen-Fußkoordination.

Das Angebot richtet sich an Jungs und Mädchen ab der 1. Klasse, die gerne Ball spielen, vielleicht mal eine Sportart mit einem  Ball betreiben wollen, sich noch nicht sicher sind, welche oder sich überhaupt nicht spezialisieren wollen und einfach das Spiel mit dem Ball mögen. Dann sind sie beim Turnverein Babenhausen genau richtig.

Hier können sie sich erproben, feststellen, was ihnen liegt, Fähigkeiten schulen und Spaß an der Bewegung erfahren. Neben der allgemeinen Bewegungserfahrung bietet das lizenzierte Trainerteam  eine breite Auswahl von Ballspielen an.

 

Montags 16:00 - 17:00, Schulsporthalle, Simon Teuchner

 

Babyturnen - "Windelzwerge"

ab 3 Monate:

Montag 09:30-10:30 Uhr, Sportraum 2, Thea Scharwinski

 

Bewegung und Tanz für 3-6 jährige

Bei den Kleinsten steht das Erlernen  von Choreographien  nicht im Vordergrund. Im Sinne von spielerischem Ausprobieren und Nachahmen sollen die Kinder Freude und Lust an Tanz und Musik  erfahren. Die Kreativität wird gefördert. Spannung und Entspannung wechseln sich ab. Zugleich hat die tänzerische Bewegung vielseitige positive Einflussmöglichkeiten auf den Entwicklungsprozess. Kinder werden in ihrem Selbstkonzept gestärkt und entwickeln dadurch ein positives Selbstbewusstsein.
 

Dienstag 15:00 – 16:00 Uhr, Turnhalle Sportraum 1

 

Kinder in Bewegung - Vielseitigkeit ist das Thema
​- alleine oder gemeinsam mit Eltern oder Großeltern -

Der TVB bietet ein breites Spektrum für Kinder an. Neben den Angeboten für Babies, Kinder ab dem Laufalter gemeinsam mit Vater, Mutter oder Oma und Opa gibt es Sportstunden ab dem Vorschulalter, wenn die Kinder dann bereit sind, alleine am Sportangebot teilzunehmen.

 

Vielfältige Bewegungserfahrungen sammeln und keine allzu frühe Spezialisierung sind äußerst wichtig. Klettern, hangeln, balancieren, rollen, springen, schwingen, Stützkraft üben, Schulung der Koordination sind wichtige Elemente im Vorschulalter, um  grundlegende Fähigkeiten zum lebenslangen Sporttreiben anzubahnen.

 

Kinder brauchen Bewegung - zuhause, in der Schule und auch die angeleitete Bewegung durch gut ausgebildete und lizenzierte Übungsleiter/innen, wie dies im Turnverein selbstverständlich ist.

 

Die Schulung der Beweglichkeit, Geschicklichkeit und Koordination sind daher Inhalte aller Sportstunden für Kinder des Vereins.

 

Klettern, Springen, Hangeln, Rollen, Spielen machen Spaß und fördern die Entwicklung.

 

Mutter, Vater, Oma und Kinder bewegen sich gemeinsam

Der TVB erweitert sein Angebot im Eltern-Großeltern- Kindbereich.
 

Ab dem 2. Mai 2017 können die Kleinen jetzt auch dienstags von 11.00-12.00 Uhr mit ihren Eltern oder Oma und Opa in die Halle zum Turnen und Spiel kommen.

Kleinkindern frühzeitig Sinnesanregungen geben und aktiv die Entwicklung unterstützen und begleiten, das wird beim TVB seit jeher großgeschrieben.

Bei Bewegungsspielen, Liedern mit Fingerspielen und durch bewusst gesetzte Bewegungsreize kommen die Kleinkinder sowohl mit ihren Eltern/Großeltern als auch mit Gleichaltrigen in intensiven Kontakt und erleben so die Basis für erste Freundschaften und soziales Zusammenleben. Eine Schulung aller motorischen Fähigkeiten gehört zu einer gesunden Entwicklung eines Kindes und auch der Ausreifung des Gehirnes. Motorik und Sprache sind eng miteinander verbunden.
 

Der Turnverein  bietet somit:

  • Montags von 16:45 - 17:45 Uhr

  • Dienstags von 11:00 - 12:00 Uhr

  • Mittwochs von 15:00 - 16:00, Turnhalle - Sportraum 1

  • Donnerstags von 10.00-11.00 Uhr

Bewegungsstunden für Kinder vom Laufen bis zum Kindergarten.
 

Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle oder bei Thea Scharwinski, einer lizenzierten Übungsleiterin mit Zusatzqualifikationen für  frühkindliche Bewegungsangebote (Tel. 711447).

 

Einrad

Kinder und Jugendliche:

Freitag 17:30 - 19:00 Uhr, Turnhalle Sportraum 1, Tanja Weilmünster/Lisa Marie Fendt/Simone Nickenig

 

Kinderturnen

Mädchen 1.-4. Klasse:

Montag 15:30-16:30 Uhr, Sportraum 1, Thea Scharwinski

Turnen für Mädchen im Grundschulalter, die als Anfänger oder zum Aufbau und Vertiefen von Grundkenntnissen in den Bereich Turnen starten möchten.

 

Eltern-Kind, Laufen bis Kiga:

Montag 16:45-17:45 Uhr, Sportraum 1, Thea Scharwinski

 

"Ich turne alleine" 3-6 Jahre:

Dienstag 16:00-17:00 Uhr, Sportraum 1, Thea Scharwinski

 

Jungs in Bewegung ab 1. Klasse:

Mittwoch 16:00-17:00 Uhr, Sportraum 1, Heike Noll

 

Eltern-Kind, Laufen bis Kiga:

Mittwoch 15:00-16:00 Uhr, Sportraum 1, Thea Scharwinski

 

Kinderturnen 3-6 Jahre, "Ich turne alleine":

Mittwoch 16:00-17:00 Uhr, Sportraum 1, Heike Noll

 

Fitte Jungs, 1.-4. Klasse:

Mittwoch 17:00-18:00 Uhr, Sportraum 1, Heike und Kyra Noll

 

Eltern-Kind, Laufen bis Kiga:

Donnerstag 10:00-11:00 Uhr, Sportraum 1, Thea Scharwinski

 

Klettern

ab 5. Klasse, Dienstag 17:30-19:00 Uhr,
Schulsporthalle I, Rainer und Monika Becker

 

Leistungsturnen

Minis: Dienstags 16:00-17:30 Uhr und Freitags 16:00-17:30 Uhr bis Jahrgang 2005, Willy-Willand-Sporthalle, Carmen Wessely

 

Maxis: Dienstags 17:30-19:00 Uhr und Freitags 17:300-19:00 Uhr ab Jahrgang 2006, Willy-Willand-Sporthalle, Carmen Wessely

 

Hier können Fortgeschrittene die Grundkenntnisse auf Wettkampfniveau verbessern und erweitern. Dies ist auch die Zielsetzung dieser Übungsstunde!

 

Leichtathletik

zur Zeit nicht im Angebot

 

Psychomotorik

Kindergartenkinder und Kinder bis 2. Klasse:

Donnerstag 14:30-15:30 Uhr, Annette Friedrich, Turnhalle - Sportraum 1

 

Rope-Skipping

Mittwoch 16:30-17:30 Uhr, Schulsporthalle I, Sabrina Lautenschläger

 

Sportakrobatik

z.Zt. nicht im Angebot

Kontakt Geschäftsstelle:

TV 1891 Babenhausen e.V.

Geschäftsstelle

Ziegelhüttenstrasse 1

64832 Babenhausen

 

Telefon: 06073 / 3649

E-Mail: info@tvbabenhausen.de

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Montag09:00 - 11:00
Donnerstag16:00 - 18:00

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Turnverein 1891 Babenhausen e.V.